NEWS

Banden wieder unterwegs

Auch in diesem Jahr sind wieder betrügerische Banden in den Städten unterwegs und geben vor, Geld für Gehörlose zu sammeln. Aus Stuttgart wurden uns mehrere Vorkommnisse berichtet. Meist haben sie Listen wie auf dem Bild zu sehen dabei. Doch die dort beschriebenen Organisationen gibt es nicht! Auch das Logo der Organisation "Handicap International" wird von diesen Banden missbraucht!

Wir können an dieser Stelle nur warnen: diese Passanten haben nichts mit dem Landesverband der Gehörlosen zu tun. Wir sammeln keine Geldspenden auf offener Straße, nicht für uns und nicht für gehörlose Kinder! 

Leider ist diesen Banden nur schwer habhaft zu werden. Es gab schon Gerichtsprozesse, doch man kommt nur schwer an die Hintermänner. Es wäre am besten in solchen Fällen die Polizei zu rufen - doch meistens verschwinden die Spendensammler bereits, wenn Sie das Handy zücken - und sind über alle sieben Berge, bis die Polizei eintrifft.

Im Zweifel wenden Sie sich gerne an den Landesverband. Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Mail.

Wenn Sie von solchen Personen angesprochen werden, die allein unterwegs sind, ohne sichtbare Infostand in der Nähe, mit Unterschriftslisten ohne Impressum, in der Nähe von U-Bahn-Haltestellen (damit die Personen im Zweifel schnell verschwinden können): geben Sie diesen Personen kein Geld. Es kommt garantiert nicht bei den Menschen an, für die es sein soll!

Zurück