NEWS

EUTB - Teilhabeberatung beim Landesverband der Gehörlosen

Was ist die ergänzende, unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)?

 

Die Teilhabeberatung bietet Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohten Menschen und deren Angehörigen Informationen zu allen Fragen des Lebens mit Behinderung.

Wir beraten zu ganz individuellen Fragen zur gleichberechtigen Teilhabe in Bereichen wie z.B. Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit oder Freizeit.

Rechtliche Beratung und Begleitung werden nicht angeboten.

 

Warum ausgerechnet EUTB?

 

Die EUTB-Beratung ist kostenlos und vertraulich.

EUTB ist eine ergänzende Beratung, die unabhängig von Trägern der verschiedenen Leistungen berät. Dies bedeutet, dass die EUTB frei von den Erbringern der Leistungen (z.B. Krankenkasse, Agentur für Arbeit, Sozialhilfe und Rentenversicherung) berät.

Die EUTB-Beratung geschieht auf Augenhöhe, da die Berater*innen selbst eine Gehörlosigkeit haben und DGS-Kompetent sind (Peer-Counseling).

 

Leitung:                                Katharina Vollrodt

                                               E-Mailadresse: eutb@lv-gl-bw.de oder vollrodt@lv-gl-bw.de

 

Öffnungszeiten:                  Auf Anfrage:

Offene Sprechstunde:       Mittwochs: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Zurück