NEWS

Fest für die Sinne

Kunstvermittlung für Gehörlose an der Staatsgalerie Stuttgart.

Nehmen Sie an den regelmäßigen Führungen mit Übersetzung in Gebärdensprache teil. Dieses Angebot ist inklusiv angelegt:
Auch Besucherinnen und Besucher ohne Hörbehinderung sind willkommen.
Wann: Einmal pro Quartal

Die nächste Führung mit Übersetzung in Gebärdensprache:
Fest für die Sinne.
Augenschmaus und Gaumenkitzel in holländischen Stillleben der Barockzeit

Auf Gemälden des 17. Jahrhunderts kann man viele leckere Speisen erkennen. Fast echt wirken die gemalten Oliven, Austern, Zitronen und Orangen. Mit großer Kunstfertigkeit sind auch Weingläser arrangiert. In manchen Bildern gibt es eine Sanduhr oder Insekten.
Sie stehen für die Vergänglichkeit dieser Dinge. Doch ihr schönes Äußeres und ihr Geschmack vermittelt sich uns bis heute.

Führung mit: Sabine Lutzeier M. A.
Mit Übersetzung in Gebärdensprache

Informationen:

Wann: Sonntag, den 22. April 2018 um 14:30 Uhr
Wo: In der Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. 30-32, 70173 Stuttgart,

Treffpunkt im Foyer der Neuen Staatsgalerie


Preis: 5 € / 2,50 € zzgl. Sammlungseintritt

Anmeldung zu dieser Veranstaltung online im Ticketshop unter shop.staatsgalerie.de oder an der Museumskasse.

Weitere Informationen: staatsgalerie.de

Zurück