NEWS

Referent (m/w/d) gesucht!

Stellenausschreibung

 

Der Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg e.V. sucht zum 1. September 2019 oder später

 

einen Referent (w/m/d)

 

in Teilzeit für unsere Geschäftsstelle in Stuttgart, zur Zusammenarbeit mit unserer Referentin und dem ehrenamtlichen Vorstand.

 

Die Wochenarbeitszeit beträgt 19 Stunden. Die Stelle ist befristet bis voraussichtlich 31. August 2021. Dienstort ist Stuttgart.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Öffentlichkeitsarbeit: Homepage, Facebook, Pressearbeit, Verbandszeitschrift
  • Veranstaltungsorganisation
  • Fundraising: Gewinnung von Fördermitteln, Anträge, Abrechnungen
  • Mitgestaltung der inhaltlichen Ausrichtung des Verbands
  • Pflege des Netzwerks
  • Entlastung des ehrenamtlichen Vorstands bezüglich Schriftverkehr und der Wahrnehmung von Terminen
  • Organisation und Verwaltung der Geschäftsstelle
  • Korrespondenz: Post, E-Mails, Fax

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten zur Fortbildung
  • Das Gehalt ist angelehnt an den TVöD E13

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein für das Tätigkeitsfeld relevantes (Fach-)Hochschulstudium
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und in der Koordination von Veranstaltungen und/oder Projekten
  • Interesse an den Themenfeldern Gehörlosenkultur, Teilhabe und Barrierefreiheit
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Gebärdensprachkenntnisse oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • eine ausgeprägte Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Organisationsgeschick und Kommunikationsstärke
  • die Bereitschaft, nach Bedarf Wochenendtermine wahrzunehmen (ca. einmal im Monat)

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Christian Gaus, 0160 98677259, geschaeftsstelle@lv-gl-bw.de

 

Wir bitten um Bewerbungen bis zum 23. Juli 2019, ausschließlich per E-Mail, an

info@lv-gl-bw.de

 

Vorstellungsgespräche finden am 7. August in Stuttgart statt.

 

Datenschutz: Bitte beachten Sie, dass Sie beim Versand einer Mail personenbezogene Daten preisgeben. Ihre Daten werden von uns nur zum Zwecke der Besetzung dieser Stelle gespeichert und nach Abschluss des Verfahrens wieder gelöscht.

Zurück