NEWS

Umfrage der Landesarbeitsgemeinschaft Taubblind/Hörsehbehindert

Die LAG Taubblind/Hörsehbehindert Baden-Württemberg möchte herausfinden: Wie viele taubblinde und hörsehbehinderte Menschen gibt es in Baden-Württemberg? Bis jetzt kennt niemand die genaue Anzahl. Es gibt hierzu nur Schätzungen. Deshalb hat die LAG eine Umfrage gestartet und bittet um Mithilfe. 

Wer soll mitmachen? Jeder der eine doppelte Sinnesbehinderung hat: Gehörlose mit Sehbehinderung, Blinde mit Schwerhörigkeit, Sehbehinderte mit Schwerhörigkeit, Schwerhörige mit Sehbehinderung usw. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich jemand als Taubblind oder Hörsehbehindert bezeichnet oder nicht.

Mitmachen ist ganz einfach: Die Umfrage ausdrucken, ausfüllen und bis spätesten 28.2.2018 an die LAGtblBW schicken. Die Adresse befindet sich auf Seite 2 der Umfrage ganz unten.

Zurück