TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Aktionstag Inklusion in Freiburg

 

Freiburg inklusiv – von Anfang an!
 
Wer Inklusion will, der muss sie von Anfang an mitdenken, oder etwa nicht?
Das ist nur eine von vielen Fragen, denen wir am Aktionstag Inklusion der Stadt Freiburg auf den Grund gehen.
 
Am 5. Mai verwandelt sich der Platz der Alten Synagoge in eine bunte Bühne für alle Akteure rund um Inklusion in Freiburg: Von 11 bis 18 Uhr präsentieren Verbände, Vereine, Initiativen und die Stadt Freiburg was Inklusion für sie bedeutet. Es erwarten Sie Infostände, eine Podiumsdiskussion, ein buntes kulturelles Rahmenprogramm und vielfältigen Aktionen.

 

Programm: 

11.00 Uhr  Begrüßung durch Bürgermeister von Kirchbach
 
11.30 Uhr  - 12.30 Uhr „Inklusion von Anfang an!?“ Podiumsdiskussion, unter anderem mit Bürgermeister von Kirchbach, der städtischen Behindertenbeauftragten, Frau Baumgart, und weiteren Gästen
 
12.30 Uhr – 18.00 Uhr Kulturelles Rahmenprogramm mit inklusiven Bands, Tanz- und Theatergruppen, Catering von Inklusionbetrieben

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an folgende Ansprechpartner*innen wenden:

 
Stadt Freiburg - Behindertenbeauftragte Sarah Baumgart
Telefon: 0761/201-3505
Mail: behindertenbeauftragte@stadt.freiburg.de

oder

Stadt Freiburg - Koordinationsstelle Inklusion Guido Willmann
Telefon: 0761/201-3040
inklusion@stadt.freiburg.de

Veranstalter: Netzwerk Inklusion Region Freiburg

Ort: Platz der Alten Synagoge, Freiburg

Zurück