TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Angehörigentreff von taubblinden/sehbehinderten Menschen in Stuttgart

Die Katholische Seelsorge für Menschen mit Hörsehbehinderung/Taubblindheit lädt die Angehörigen von taubblinden/hörsehbehinderten Menschen zu einem Angehörigentreffen ein.

Wo:

Im Haus der Katholischen Kirche, Königstraße 7, Stuttgart, im „Veronikasaal“

Wieviel Uhr:

10:00 Uhr bis 14:30Uhr

Was machen wir beim Angehörigentreff?

  • Wir gestalten das Thema „Ein Stück Himmel auf Erden“ Was brauche ich, um mich wohl zu fühlen?
  • Wir tauschen uns aus über verschiedene Bedürfnisse.

Rita Biste-Wessel begleitet uns und führt uns durch den Tag. Sie ist Seelsorgerin für Menschen mit Hörschädigung in der Region Stuttgart.

Wir können im Gasthaus Carls-Bräu zu Mittag essen. (Essen ist kostenlos, Getränke zahlt jeder selbst). Nach dem Angehörigentreff sind alle herzlich eingeladen zu Kaffee und Kuchen mit gehörlosen aus Stuttgart, und um 18:00 Uhr zum Gottesdienst

  1. Flammkuchen vegetarisch
  2. Flammkuchen klassisch
  3. gemischter Salat

 Deshalb bitte bis zum 7.Juli anmelden! (Siehe PDF Anhang)

 

Veranstalter: Katholische Seelsorge für Menschen mit Hörsehbehinderung / Taubblindheit

Ort: Veronikasaal im Haus der Katholischen Kirche, Königstr. 7, Stuttgart

Zurück