TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Stadtspaziergang zu NS-Medizinverbrechen in DGS in Stuttgart

Bei diesem Stadtspaziergang in Stuttgart-Nord wollen wir die NS-Medizinverbrechen an Kindern und Jugendlichen in den Blick nehmen und verschiedene Erinnerungsorte aufsuchen. Wir werden unter anderem das „Zeichen der Erinnerung“ und das ehemalige städtische Kinderkrankenhaus besuchen und uns mit den Biographien von Opfern beschäftigen.

Team: Matthias Rumm (Jugendpfarrer des ev. Kirchenkreises Stuttgart / Leitung der Jugendkirche), Friederike Hartl (Stadtjugendring Stuttgart e.V.), Dr. Karl-Horst Marquart , Gebärdendolmetscher anwesend.

Veranstalter: Zur Homepage der Veranstalter mit allen Informationen.

Ort: Treffpunkt: Jugendkirche Stuttgart (Eckartstr. 2)

Zurück