TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Theaterführung mit Gebärdensprach-Übersetzung in Heidelberg

Wie entsteht ein Theaterstück? Ensemblemitglied Marco Albrecht erklärt bei der »Theaterführung (auch) für Gehörlose«, wie ein Theaterstück auf die Bühne gebracht wird – von den ersten Planungen über den Probenprozess bis hin zur Premiere. Mit der »Theaterführung für Gehörlose« setzt das Theater und Orchester Heidelberg seine erfolgreiche Kooperation mit der Kommunalen Behindertenbeauftragten fort und bietet erstmals eine Theaterführung mit Gebärdensprach-Übersetzung an. 

Treffpunkt ist um 14 Uhr im Foyer Marguerre-Saal.

 

Veranstalter: Theater Heidelberg und die kommunale Behindertenbeauftragte

Ort: Treffpunkt ist das Foyer Marguerre-Saal, Theater Heidelberg, Theaterstraße 10, 69117 Heidelberg, Altstadt

Zurück