TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Wochenende der Gebärdensprache: "Unerhört - ein kultureller Abend für Menschen mit und ohne Gehör" in Tübingen

Höhepunkt des Wochenendes der Gebärdensprache 2018. Verschiedene gehörlose und hörende Künstler/innen zeigen Auszüge aus ihrem Programm. Für alle Menschen ein Erlebnis. Der Kulturabend findet in Kooperation mit der VHS Tübingen und der Tübinger Musikschule statt.

Unser Programm:

Theatergruppe Handstand: „Der blaue Vogel“
Die Theatergruppe „Handstand“ besteht aus hörenden und gehörlosen Schauspieler*innen. Seit 1999 treten sie gemeinsam auf. Der Schlüssel für sie lautet „Bewegung“. Da die Textpassagen in Gebärdensprache übersetzt werden, entwickeln sie diese auf der Bühne zu harmonischen Bewegungen weiter. Lautsprache und Gebärdensprache entwickeln auf der Bühne quasi ein Eigenleben und setzen sich gegenseitig in Bewegung. Mal übernimmt die Lautsprache die Führung, mal ist es die Gebärdensprache.
Grundlage des Stücks „Der blaue Vogel“ ist das Märchen „Die Nachtigall“ von Hans Christian Andersen. Aus dem chinesischen Kaiser wird nun ein gehörloser Kaiser, sein Hof ist ein Fantasieort gefüllt mit Schmeicheleien, abgeschottet vom wirklichen Leben außerhalb des Palasts.
 

Poetry-Slamer Benjamin Gutwein beweist, dass Poesie aus in Gebärdensprache funktioniert.

Hua Shan-Bähr zeigt ihre Tanzkünste und stellt damit klar, dass man auch ohne Gehör tanzen kann.

Der Gebärdensprachchor SignSingers erweckt Musik zum Leben.

Musikschule Tübingen: Klassische Musik in Gebärdensprache „vertont“.

 

Eintrittspreise: (Nur dieser Kulturabend)

Vorverkauf:

Jugendliche 7-16 Jahre: 5 Euro

Erwachsene (über 16 Jahre): 8 Euro

 

Abendkasse:

Jugendliche 7-16 Jahre: 5 Euro

Erwachsene (über 16 Jahre): 10 Euro

Kinder bis 6 Jahren frei!

 

Eintrittspreise: (Kombiticket: dieser Kulturabend und Theaterstück am Freitag in Reutlingen)

Vorverkauf:

Jugendliche 7-16 Jahre: 10 Euro

Erwachsene (über 16 Jahre): 13 Euro

 

Abendkasse:

Jugendliche 7-16 Jahre: 10 Euro

Erwachsene (über 16 Jahre): 15 Euro

Kinder bis 6 Jahren frei!

 

Vorverkauf (bis 19. September):

Bitte vorbestellen per Mail, Fax oder Telefon. Sie erhalten von uns eine Bestätigung über die gewünschten Tickets und erhalten eine Rechnung.

Mail: wegs@lv-gl-bw.de
Fax: 0711/2363149
Telefon: 0160/98677259

Die Karten liegen dann an der Abendkasse bereit.

 

 

Ort: Aula, Musikschule, Frischlinstr. 4, 72074 Tübingen

Zurück